Previous Next

Die Kinderfeuerwehr "Feueradler" führte eine Schatzsuche durchs Niddaer Stadtgebiet. Hier mussten mehrere Fragen beantwortet werden, um diesen Schatz zu finden, der sich letztendlich am Feuerwehrmuseum befand. Eine spannende Aktion, welche den Kindern sichtlich Spass bereitete und dann mit einem Eis belohnt wurde.

In der Kinderfeuerwehr kann man im Alter von 6 - 10 Jahren mitmachen, danach muss man leider in dieser Abteilung aufhören. Aber kein Grund zur Traurigkeit, freut man sich doch schon auf die nächste neue Herausforderung und Lebensabschnitt: die Jugendfeuerwehr. Gemeinsam von Kinderfeuerwehrwartin Angela Aßmus und Jugendfeuerwehrwart Jann-Eric Holland konnten nun drei "Feueradler" in die Jugendfeuerwehr übernommen werden. Hier geht es nun mit viel Spiel, Sport, Wettkampf und Fachwissen zum Thema Feuerwehr weiter. Wir wünschen viel Erfolg !

Please publish modules in offcanvas position.